Mädchenturnen 6 bis 14 Jahre

Allgemeines

In unserer bunt gemischten Mädchengruppe stehen Spiel, Spaß und Bewegung ganz vorne. Wichtige Ziele in der Gruppe der Sechs- bis Vierzehnjährigen sind die Förderung der Motorik, das Koordinationstraining und die Ausbildung von Teamgeist. Wir legen Wert auf die Verbesserung der Kraft und Beweglichkeit mit spielerischer Konditions- und Ausdauerschulung. 

Die verschiedensten Übungen machen die Übungsstunden vielseitig und interessant. Wird heute am Reck geturnt, ist es beim nächsten Mal der Schwebebalken, der Barren, das Trampolin oder der Kasten. Dadurch ist für jede etwas dabei. Des weiteren wird bei erkennbarem Talent auch schon mal mehr Wert auf die technischen Fertigkeiten beim Turnen geachtet. Dabei werden die Schwierigkeitsgrade altersgerecht erhöht. 

Unsere Übungen werden besonders bei den Jüngeren immer wieder durch Turnspiele begleitet. Zur Kräftigung des gesamten Körpers wird regelmäßig ein Circuit-Training in die Übungsstunden eingebaut. Spiele zur Stärkung der Ausdauer kommen auch nicht zu kurz.In den Sommermonaten beschäftigen wir uns etwas mehr mit Leichtathletik. Wer möchte, kann jedes Jahr das Deutsche Sportabzeichen ablegen. Spezielle Stundengestaltungen wie Drums Alive, Parkour oder einfach mal eine Stunde im Freigelände mit Einrad, Inliner, Roller und Waveboard oder mal nur Eisessen runden unsere Turnstunden ab.