Skip to main content

Anmelden

Benutzeranmeldung
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Noch nicht registriert?

Sie sind Mitglied, aber noch nicht online registriert.

Hier können Sie sich registrieren.









  • test Kirchweihlauf

    Der Allersberger Kirchweihlauf

     

  • test Wanderweg

    Der Kultur- und Verschönerungsverein, der Markt Allersberg und der TSV haben gemeinsam einen Wanderweg erstellt.

    Es ist ein Wanderweg mit zwei verschiedenen Längen, 6 km und 11 km.


Kinderfasching 2019

TSV-Kinderfasching Allersberg am 20.02.2019

Von Josef Sturm

Allersberg (jsm 7565) Ein großer Erfolg war der TSV-Kinderfasching, zu dem trotz herrlichem Sonnenschein viele, viele Besucher in die TSV-Rothseehalle kamen. Zum elften Mal fand die Faschingsgaudi statt, die Claudia Bahl mit ihrem Team wieder bestens vorbereitet und organisiert hat. Als „Labellos“ verkleidet sorgte die Helferschar für einen reibungslosen Ablauf des Nachmittags und für Spaß und Unterhaltung des bunt kostümierten Völkchens und auch für das leibliche Wohl von Groß und Klein.

Vom Baby bis zu den Urgroßeltern war alles vertreten bei der närrischen Gaudi. Ein herrliches, farbenfrohes Bild bot sich dem Betrachter, denn nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen waren zum großen Teil schön verkleidet und geschminkt. Vom Maikäfer bis zum Tiger, vom Schmetterling bis zum Punker, der Hexe oder der Prinzessin war alles in der Sportarena zu finden. Überaus fantasievoll waren die Kostüme und die Schminke der kleinen Maschkerer, die sich alle sichtlich wohl fühlten und begeistert mitmachten beim Luftballontanz, Schokokuss-Wettessen und vielen weiteren Spielen die für Abwechslung sorgten. Heiß begehrt von der Narrenschar waren auch die Luftballonfiguren, so dass die TSV-Crew fast nicht nachkam um allen Wünschen gerecht zu werden. Es wurde getanzt, gelacht und durch die Halle getobt und damit auch keine einzige Minute Langeweile aufkam hatten die fleißigen Helfer zudem „Stargäste“ engagiert, die mit ihren Auftritten zusätzlich die Stimmung anheizten. So begeisterten zunächst die KGW / TGW-Mädels des TSV mit einem Mix ihres Könnens und als Höhepunkt schließlich die Allersberger Minihexen. Wie die TSV-Mädels wurden auch sie für ihren wunderbaren Tanz mit Begeisterungsstürmen gefeiert. Sogar eine Zugabe, die lautstark gefordert wurde, musste die Hexentruppe geben, ehe die Trainer Sabrina Kratzer-Wittigschlager und David Kratzer mit Betreuerin Michaela Morawietz den Sessionsorden des Allersberger Faschingskomitees an Organisatorin Claudia Bahl verleihen konnten. In bester Faschingslaune war nicht nur der TSV-Nachwuchs sondern auch alle Eltern, Großeltern und Begleiter der Kinder. So war nicht nur das Helferteam, das zur Stärkung selbstgebackenen Kuchen und Kaffee anbot, überaus zufrieden vom gelungenen Faschingsnachmittag und stolz auf die große Resonanz, sondern auch die Narrenschar, der die Zeit viel zu schnell verging und es hieß, ab nach Hause. (jstu)

Josef Sturm

 

 

Rund ging es beim Kinderfasching des TSV in der Rothseehalle. Begeistert wurden die Auftritte der Gastgruppen gefeiert und es wurde getanzt, gelacht und getobt was das Zeug hielt. Fotos: Josef Sturm

Sollte jemand mit der Veröffentlichung eines Fotos nicht einverstanden sein, so kann er jederzeit beim Verein unter
      TSV 1883 Allersberg e. V.
      Altenfeldener Str. 16
      90584 Allersberg

auf eine sofortige Löschung dieses Fotos bestehen.

Aktuelle Meldungen

Kirchweihlauf test

Der Allersberger Kirchweihlauf

 

WEITERLESEN

Wanderweg test

Der Kultur- und Verschönerungsverein, der Markt Allersberg und der TSV haben gemeinsam einen Wanderweg erstellt.

Es ist ein Wanderweg mit zwei verschiedenen Längen, 6 km und 11 km.

WEITERLESEN

© TSV 1883 Allersberg e.V.